Schiebetüren – die modernen Bauelemente

Schiebetüren – die modernen Bauelemente

Schiebetüren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit,

welche aus ihrer Praktik und Mannigfaltigkeit resultiert.

Die Schiebetür findet als innovatives Bauteil zunehmend Anhänger. Es ist nicht nur die Vielfalt, welche die Türen so beliebt macht, sondern auch die Vorteile, welche den Einbau begünstigen.

Schiebetüren – die etwas anderen Raumteiler

Von herkömmlichen Eingängen unterscheidet sich die Schiebetür durch die Art der Öffnung – sie wird nicht nach außen oder innen geklappt, sondern zur Seite geschoben. Rollschienen dienen hierbei als Türrahmen.

Glastüren lassen viel Sonnenlicht hindurch

Glastüren lassen viel Sonnenlicht hindurch

Die Vorteile einer Schiebetür

Viele Menschen kennen das Problem: Beim Öffnen einer Tür reicht manchmal der Platz nicht aus, weil ein Gegenstand den Weg versperrt. Auch ist es so, dass Möbel und sperrige Gegenstände oft nur mühsam hindurch transportiert werden können, weil der Eingang nicht weit genug offensteht. Schiebetüren lassen solche Probleme nicht erst entstehen. Schon beim Einbau wird klar: Die Schiebetür benötigt zum Öffnen weniger Platz als ein normales Modell; viel Raum wird für Schiebetüren nicht benötigt. Lediglich die Seite, zu welcher die Schiebetür aufgeschoben werden soll, muss genug Freiraum bieten. Meist erübrigt sich dieses Anliegen, da die ausgewählte Konstruktion an den jeweiligen Raum angepasst ist und die Schiebetüren wie maßgeschneidert passen. Nicht zuletzt ist der Erhalt der Raumhelligkeit von Bedeutung. Glastüren lassen viel Sonnenlicht hindurch, sodass die Räume auf natürliche Weise erhellt werden.

Schiebetüren Für jede Wohnung das passende Element

Schiebetüren Für jede Wohnung das passende Element

Für jede Wohnung das passende Element

Vielfalt ist, was diese Türen ausmacht und beginnt beim Material. Es gibt Schiebetüren, welche aus Holz bestehen. Viele Modelle werden aus Glas gefertigt, wodurch das Angebot an Facettenreichtum gewinnt. Abhängig von den Zimmerwänden und den persönlichen Vorstellungen, fällen Sie die Entscheidung für einfarbige Schiebetüren oder bunte Bauteile. Die eintönigen Ausführungen sind in aller Regel mit edlen Applikationen versehen, zum Beispiel durch Milchglas. Auf einer sandgestrahlten Schiebetür finden sich einzigartige Musterungen, von verspielt bis edel. Die Motive erstrecken sich von einzelnen Flächen bis hin zu Tierbildern und modernen Mustern. Buntglastüren bestehen gänzlich aus einer Farbgebung, oft m mit weißen Strukturen, und lassen sich als farbiger Akzent oder Kontrast in schlichte Räumlichkeiten einbringen. Elegant sehen Schiebetüren mit Spiegelaufsätzen aus. Kleine Schmuckspiegel und großflächige Aufsätze verleihen Individualität. Für jedes Bedürfnis finden Sie die richtige Schiebetür.

Einfachheit in der Montage

Schiebetüren benötigen keine Scharniere zum Halten. Die Schiebetür wird an einem Rollensystem befestigt, welches in den Schienen des Türrahmens geschoben wird. Zum Öffnen der Türen wird keine Klinke benötigt; ein Knauf dient lediglich dem besseren Festhalten und ermöglicht leichtes Schieben. Schiebetüren lassen sich mit wenig Aufwand montieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>